kalis

gesang

kalis gesang


ich sehe alles ihr durch mich hindurch
ihr hört mich nicht und lärmt vor mir  herum
ich stehe auf den felsen meiner fremdheit
ihr schwimmt umher und bald schon stoßt ihr
dran

in euren zähen wassern treibt ihr ab
ich folge eurem treiben mit dem blick
der euch erschafft und niemals wart ihr wahr

ihr stürzt in eurem leib und sinkt hinab
und eure weisen wollen sich zerstreuen
zu dem was ihr einst wart und fast schon seid

ich dachte euch und deshalb seid ihr dort
und schwindet eher als ihr bleibt
und irrt umher in meinem alten land

ihr glaubt ihr seid in eure luft gemeißelt
und starr und laut bleibt sie für immer stehn
sie ist mein atemzug den ich genieße

Das schrieb ich am 26.November 2019:
Der Totentanz von Kermaria entstand Ende des 15. Jahrhunderts oder früher. Ich  stelle  mir  vor,  dass  die  Menschen die Auswirkungen des damaligen Klimawandels spürten. Es wurde immer kälter. Vielleicht unterjochte sie zum Zeitpunkt seines Entstehens noch der hundertjährige Krieg,  vielleicht  hatten  sie  Angst vor der Pest. Wie fühlt man sich, wenn man erwarten kann, dass  die Ernte verderben wird? Wie ist es, wenn man Angst hat hungern zu müssen oder Horden von Söldnern durch die Gegend  ziehen? Wie  ist es, mit einer tödlichen Seuche rechnen zu müssen? Hier geht es um das Inferno einer Welt, in der vieles dem Untergang verfallen scheint. Wie passend.
kaufen sie dieses bild 
denn dieses bild 
baut sie wieder auf
titel 

kalis gesang,

150 x 150 cm,
gicléedruck hinter acrylglas auf alu dibond, auflage 5,
bestandteil des ensembles wittgensteiner totentanz
geringfügig kleinere oder größere formate lassen sich ebenfalls realisieren 
ein planet voller affen mit zu großen gehirnen, die zu allem überfluss mit ihren händen noch alles auseinandernehmen und ein heilloses durcheinander anrichten...

albrecht rieger

ensemble wittgensteiner totentanz, der schneeball, der erzähler, jahr 1 vor der großen pestilenz

kalis gesang 

ist das Auftaktbild des aus 9 Bildern bestehenden wittgensteiner totentanzes. Dieses Ensemble nimmt Anleihen am Totentanz von Kermaria aus dem 15 Jahrhundert.
Die Todesgöttin Kali als Zerstörerin der Illusionen
das copyright hat albrecht rieger, 2021
das webdesign ist von albrecht rieger
das konzept und die redaktion sowieso
der anfangdie bilder 1das große gorgoneiongorgoneion detailansichtdas labyrinthdas labyrinth detailansichtdas leistungstraumaleistungstrauma detailansichtder beifanggedankeneiereinkaufszentrum im einkaufszentrum detailansichtspiralkopf 1spiralköpfe 2friss dich vollfriss dich voll detailansichtkalis gesangim spiegel 1im spiegel 2glaube nichtglaube nicht detailansichtblaue zungenbrainburnerdie bilder 2die ausgeburtder zyklopzündet pyros in den bürosder schneeballder schneeball detailansichtfußgängerzonegeister schweine und tigergeister schweine und tiger detailansichtder spacko und seine ahnenultima omegaultima omega detailansichtinnere mumieinnere mumie detailansichtdie große angstminotaurus und theseusdie textelyrik tranche 1lyrik tranche 2die personadie anderender kontakt