im spiegel 1

im spiegel geraten entsetzliche seufzer 


ein leben im ganzkörperkondom
die ewig gestrigen konnten es nicht aufhalten
freilich waren schwierigkeiten zu überwinden
doch die sind längst vergessen
früher gab es zum beispiel pantomimen
die spreizten ihre glieder unter  einer 
elastischen plane
einen ausgang suchend
aber solche ängste erwiesen sich als
unbegründet
man bemerkt es ja kaum
mit mühe ist es zu fassen
wenn man einem in die wange kneift
aber wem kneift man schon in die wange
lufballons und kaugummiblasen sind
noch problematisch
ansonsten ... perfekte passform
sogar die augen sind gummiert - 
zur vermeidung von missverständnissen
es ist ja eher eine geisteshaltung
denn die körperhygiene ersetzt  es nicht
beim ausatmen platzt sogar schaum
unter den nasenlöchern
aber: es ist kein gummigummi für
sittenwidrige froschmänner
sondern eine vernünftige sache
und kondome benutzen wir immer noch
auch nylonstrumpfhosen sind noch in
wozu es gut ist?
die antwort wäre indiskret
es geht ja gerade um die contenance
und außerdem ist es absolut gefühlsecht
man bleibt authentisch, man selbst
klar, abstreifen kann man es auch
tun wir auch
wenn wir verhungern zum beispiel
oder uns abschlachten
manchmal krempelt uns das ding auch um
dann wird die latexschicht zum innenleben
und das gekröse schlabbert uns voll
tabu tabu!
kaufen sie dieses bild 
mit diesem bild 
wirken sie authentisch
titel 

im spiegel 1,

150 x 150 cm,
digitaldruck hinter acrylglas auf alu dibond, auflage 5,
bestandteil des 
spiegel-diptychons
geringfügig kleinere oder größere formate lassen sich ebenfalls realisieren 
reproduziert gespiegelt potenziert variiert scheinbares chaos in dem spiralköpfe schwimmen und schweben bar der möglichkeit und fähigkeit es zielgerichtet zu beeinflussen selbst bestandteil und treiber

Das spiegel-diptychon 

besteht aus zwei je 1,5 x 1,5 Meter großen Bildern. Kein Spiegelbild gleicht dem anderen. Wir wissen nicht was wir sehen, wir hinterfragen die gläserne Oberfläche.
Linkes Bild des Diptychons von Albrecht Rieger
das copyright hat albrecht rieger, 2021
das webdesign ist von albrecht rieger
das konzept und die redaktion sowieso
der anfangdie bilder 1das große gorgoneiongorgoneion detailansichtdas labyrinthdas labyrinth detailansichtdas leistungstraumaleistungstrauma detailansichtder beifanggedankeneiereinkaufszentrum im einkaufszentrum detailansichtspiralkopf 1spiralköpfe 2friss dich vollfriss dich voll detailansichtkalis gesangim spiegel 1im spiegel 2glaube nichtglaube nicht detailansichtblaue zungenbrainburnerdie bilder 2die ausgeburtder zyklopzündet pyros in den bürosder schneeballder schneeball detailansichtfußgängerzonegeister schweine und tigergeister schweine und tiger detailansichtder spacko und seine ahnenultima omegaultima omega detailansichtinnere mumieinnere mumie detailansichtdie große angstminotaurus und theseusdie textelyrik tranche 1lyrik tranche 2roman noir die krähendie personadie anderender kontakt