und wenn du am trog stehst dann friss dich voll

wie willst du umkehren
wenn du nicht weißt wo du herkommst wohin willst du gehen wenn dein ziel unerreichbar oder vergessen ist du bist angespült und fortgespült und angespült und ahnst kaum dass deine bemühungen nur ein schwimmzug im strom sind dessen kraft dich immer schon fortgerissen hat du kannst nicht bleiben wo du bist noch kannst du hinkommen wohin du willst du wirst an einen ort kommen ohne dass du merkst dass es nicht deiner ist mit erschöpfender anstrengung kannst du deine umstände etwas verbessern gehe in dich und komme nicht mehr heraus es hilft nichts oder gehe aus dir heraus und bleibe dort wo es genauso egal ist wie sonst wo auch begeistere und entgeistere dich für dinge die dir andere antragen die ihrerseits umherirren und sich anleiten lassen dinge zu tun die sie sich weder aussuchen können noch wollen irgendwie kam es zustande dass du strebst doch ist dein verlangen nicht agiler als das toter materie die frei ist vom zwang des selbsterhalts und wahrhaft erlöst und war es schon immer denn nichts wird vernichtet was nie empfand nur du hoffst dein tun sei eine seltene ausnahme im endlosen reich der gleichgültigkeit doch es hat wahrhaftig keine bedeutung die über die wirkmächtigkeit der nicht sich zu körpern formenden stoffe hinausgeht und es gibt keinen unterschied zwischen leben und nicht-leben es ist einfach nur irgend ein zeug löse dich auf und du wirst nichts vermissen und nichts dich alles ist dann gut so wie es immer war und nichts strebt nach irgendetwas oder will etwas werden und wenn du am trog stehst dann friss dich voll
kaufen sie dieses bild
mit diesem bild
sind sie der wahrheit nah
titel 

und wenn du am trog stehst dann friss dich voll,

100 x 100 cm,
digitaldruck hinter acrylglas auf alu dibond, auflage 5,
geringfügig kleinere oder größere formate lassen sich ebenfalls realisieren 
sie werden geschröpft und sind nur erfüllungsgehilfen unlauterer bereicherung. wie zwanghaft und totalitär müssen die suggestion und die verheißung sein, damit die masse der teilnehmer an diesen offenkundigen unsinn  glaubt. freilich begnügen sich die meisten mit einem viel zu kleinen anteil im vergleich zum verheißenen endzustand, da er immer noch besser ist als vor  die hunde zu gehen.
albrecht rieger

ensemble wittgensteiner totentanz, der schneeball, der erzähler, jahr 1 vor der großen pestilenz

und wenn du am trog stehst dann friss dich voll 

zeigt einen Besucher eines Rockkonzerts in Brasilien und einen Teilnehmer an einer Demonstration in Russland.
Digitale Pinselzeichnung von Albrecht Rieger
das copyright hat albrecht rieger, 2021
das webdesign ist von albrecht rieger
das konzept und die redaktion sowieso
der anfangdie bilder 1das große gorgoneiongorgoneion detailansichtdas labyrinthdas labyrinth detailansichtdas leistungstraumaleistungstrauma detailansichtder beifanggedankeneiereinkaufszentrum im einkaufszentrum detailansichtspiralkopf 1spiralköpfe 2friss dich vollfriss dich voll detailansichtkalis gesangim spiegel 1im spiegel 2glaube nichtglaube nicht detailansichtblaue zungenbrainburnerdie bilder 2die ausgeburtder zyklopzündet pyros in den bürosder schneeballder schneeball detailansichtfußgängerzonegeister schweine und tigergeister schweine und tiger detailansichtder spacko und seine ahnenultima omegaultima omega detailansichtinnere mumieinnere mumie detailansichtdie große angstminotaurus und theseusdie textelyrik tranche 1lyrik tranche 2roman noir die krähendie personadie anderender kontakt